Fasching 2018

By 10. März 2018 Allgemein No Comments

Liebe Narrenfreunde und Freundinnen der Herrengilde Oberwaltersdorf!

Auch dieses Jahr möchten wir mit einem großen DANKE an alle Besucher und Innen beginnen. Nur durch euer zahlreiches Erscheinen, den Applaus und die vielen Lacher waren die Sitzungen wieder ein voller Erfolg.

Begonnen haben unsere diesjährigen Sitzungen mit einem Ausflug unserer Garde nach Griechenland. Gleich danach sorgten Rudi Brantner mit seinem Vogel und natürlich auch die altbekannten Pensiwisch mit Berndt Gössinger, Walter Tlapak, Leo Weiß und Mike Pernegger für reichlich Lacher.

Bevor unser „Präsi“ mit seinen HG-Nachrichten in die Pause verabschiedete, wurde die Stimmung noch durch einen Mix aus alten Schlagern angeheizt.

Nach der Pause ging es mit einer musikalischen Einlage der Sonderklasse weiter. In Zusammenarbeit mit den Kindern der schulischen Nachmittagsbetreuung schaffte es die Herrengilde die Kelly Family zur Herrengilde zu bringen.

Bei den KURiositäten konnten die Zuseher miterleben wie Kurarzt Doktor Wolfgang Kornigg an seinem „g’scheaten“ Patienten Werner Ulz verzweifelte.

Unser Josef Auer, der als Lumpaci wieder seine Runde durch den Saal machte, sorgte wieder für zahlreiche Lacher bevor mit der HG-Live Band Klatsch-Mohn das Publikum beschwingt in die nächste Pause entlassen wurde.

Den dritten und letzten Teil starteten Leo Weiß, Walter Tlapak und Walter Jägerbauer bei Aufe und owe mit einer Geschichte darüber was auf Baustellen so alles passieren kann.

Bei der Tanzeinlage „Wie die Zeit vergeht“ zeigten Mario Tlapak, „Speedy“ und „Schöni“ in welcher konditionellen Verfassung sie sind (noch eine Zugabe wäre nicht mehr möglich gewesen 😉 ).

Aber auch unser kritischer Herr Kudranak und sein Branko dürfen natürlich bei keiner Sitzung fehlen.

Im „grande Finale“ wurden bei einem Final Strip-Tease Zombies zu tanzenden Skeletten. Bei Nebel und  Schwarzlichteffekten wurde gezeigt was in wochenlanger Bastel- und Probezeit vorbereitet wurde.

Zusammengefasst kann man sagen, dass die Sitzungen wieder ein voller Erfolg waren und wir uns schon jetzt auf den Fasching 2019 freuen. 🙂

Natürlich gibt es auch dieses Jahr für alle, für die die Zeit bis zum Fasching 2019 zu lange ist, wieder DVDs unserer diesjährigen Sitzung.

Juppi Juppi Owado